Home | Impressum 
                            
 
Was ist ein BHKW?

Ein BHKW ist eine Maschine welche elektrischen Strom und Wärme liefert.

Es werden feste, flüssige oder gasförmige Energieträger in einer Kolbenmaschine (Verbrennungsmotor) oder in einer Dampfturbine in mechanische und thermische Energie umgewandelt.

Die thermische Energie wird über das Kühlmedium oder dem Abgas der Maschine entnommen und wird direkt zu Heizzwecken verwendet. Teilweise wird diese in sogenannten Wärmespeichern "zwischengelagert".

Die mechanische Energie wird über einen Generator in elektrische Energie umgewandelt und wird entweder dem öffentlichen Netz zugeführt oder zur lokalen Energieversorgung verwendet.

Zur Maschine gehört auch entsprechende Steuerungs- und Regelungstechnik die sowohl den thermischen Haushalt als auch den mechanischen und elektrischen Teil vollautomatisch verwaltet.




 










Mobil ohne Fossil, Mobil ohne Fossil e.V., mof, mof e.V. Marcus Reichenberg, Henrietta Lorko, Prof. Dr. Schrimpff, NAWAROs, NAWARO, nachwachsende Rohstoffe, Energiespeicher, flüssige Energiespeicher, Nachhaltigkeit, Mobilität, Kraftstoff, Treibstoffe, biogene Treibstoffe, biogene Kraftstoffe, Weihenstephan, Weihenstephaner Standard, Qualitätsmerkmal, Viskosität, Feinstaub, Partikelfilter, Umrüstung, Kohlenstoff-Wasserstoff-Kreislauf, Wasserstoff-Kreislauf, biogene Schmierstoffe, Plantomot, Jatropha, Wasserstoff, Brennstoffzelle, Landwirtschaft, Monopolverwaltung, Tankstellenverzeichnis, Ethanol-Tankstelle Ethanoltankstelle Pflanzenöl-Tankstelle Pflanzenöltankstelle Pflanzenöl, Pflanzenölumrüstung, Eintanksystem, Zweitanksystem, Pflanzenölmotor, Biodiesel, Flexi Fuel Initiative Deutschland, Ethanol statt Benzin, FFV, Flexi Fuel, Flexible Fuel Vehicle, Ethanol, Alkohol, Ethanol-Motor, Alkohol-Motor, Ford Focus, Bio-Ethanol, Bioethanol, Methanol, Biomethanol, Bio-Methanol, E85, E-85, Brennerei, Energiesteuergesetz, Verfassungsklage, Biokraftstoffberatung
Partner